Telefon

+43 664 2264516

E-Mail

office@barbaraknabl.com

Öffnungszeiten

mehr unter Kontakt

Vielleicht kennst du die natürlichen Vorteile des CBD für das Wohlbefinden von Menschen jeden Alters, aber wusstest du, dass Haustiere genauso von dem CBD profitieren können wie Menschen?

Es ist wahr! CBD-Produkte können großartig für die ganze Familie sein, einschließlich der pelzigen Familienmitglieder, die wir so lieben und für die wir sorgen.

Alle Säugetiere, wie z.B. dein Hund oder deine Katze, haben ein Endocannabinoid-System, mit dem Cannabinoide wie das CBD interagieren.

Das bedeutet, dass dein Haustier wahrscheinlich die ausgleichenden Vorteile eines genährten Endocannabinoid-Systems mit Hilfe von aus Hanf gewonnenen CBD auf viele der gleichen Arten wie du und ich erfahren kann.

Wenn du ein engagierter Tierhalter bist, tust du bestimmt alles, um deinen Hund oder deine Katze glücklich, gesund und sicher zu halten. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Haustierbesitzer dafür, das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Haustiere auf natürliche Weise mit Produkten aus Hanf wie CBD zu fördern.

Letztendlich liegt es an dir und deinem Tierarzt, wie viel CBD du für dein Haustier für das Beste hältst. Trotzdem solltest du die Größe deines Haustiers berücksichtigen, wenn du dich für die richtige Menge an CBD-Öl entscheidest.

Hier eine grobe "Servieranleitung" für die tägliche Portion flüssiges CBD-Öl für dein Haustier ...

  • 5kg => 0.05–5mg CBD
  • 5-10kg => 2–10mg CBD
  • 10-15kg => 3–15 mg CBD
  • 15-20kg => 4–20 mg CBD
  • 20-25kg => 5–25 mg CBD
  • 25kg+ => 6–30 mg CBD
Barbara_rund